Erfolgreicher Abschluss der Fortbildung

Train the Trainer

 

Unsere sozial-pädagogischen Fachkräfte Sophia Nuß und Ulla Jagdfeld haben eine Qualifizierung "Train the Trainer" gemeinsam mit anderen Fachkräften im Rems-Murr-Kreis abgeschlossen. Wir freuen uns über die zusätzliche Qualifikation der Beiden. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Kampagne des Landesverbandes zur

Landtagswahl Baden-Württemberg 2021 

 

Anlässich des Besuches des MdL Herrn Siegfried Lorek hatten wir Gelegenheit auf die Bedeutung der Kindertagespflege in der frühkindlichen Bildung hinzuweisen. Wir haben den Fokus darauf gelegt, dass die hervorragende Arbeit die unsere Tagesmütter und Tagesväter im Land leisten, entsprechend honoriert werden und eine Anpassung der laufenden Geldleistung in Baden-Württemberg ist unser Ziel.

 

 

 

Weihnachtsmarkthütte auf dem Waiblinger Weihnachtsmarkt

 

Am Mittwoch, 11.12.2019 hatten wir die Waiblinger Hütte auf dem Weihnachtsmarkt in Waiblingen ganztägig über den Arbeitskreis Waiblingen ENGAGIERT angemietet. Wir informierten die Weihnachtsmarktbesucher über die Arbeit unseres Vereins und über den Beruf Tagesmutter/Tagesvater. Für die Kinder drehte sich unser kostenloses Glücksrad und sie erfreuten sich an unseren gelben Luftballons und Buttons mit Weihnachtsmotiven. An unserem, extra für diesen Tag erstellten „Weihnachtshüttenquiz“, nahmen zahlreiche Weihnachtsmarktbesucher teil und wir sind gespannt wer die glücklichen Gewinner sind.   

Nikolausmarkt in Weinstadt-Beutelsbach

 

Am Freitag, 06.12.2019 waren wir mit unserem Infostand auf dem Nikolausmarkt in Beutelsbach. Trotz frostiger Temperaturen war dieser gut besucht und wir haben viele Nikolausmarktbesucher mit Informationen über unseren Verein, die Kindertagespflege und den Beruf Tagesmutter/Tagesvater erreicht. Die Kinder freuten sich besonders über unser „Lichterschirmchenbastelangebot“ und unsere gelben Luftballons.

Erste Impressionen von unserem 20-jährigen Bestehen. Weitere Infos in Kürze.

Altstadtfest Waiblingen

 

Traditionell waren wir auch dieses Jahr wieder am Altstadtfestsonntag mit einem Infostand und unserem beliebten Glücksrad auf der Erleninsel präsent. Unseren Stand haben wir unter schattigen Bäumen aufgebaut, was die Festbesucher bei dem heißen, sonnigen Wetter sehr erfreute. Es ergaben sich sehr informative Gespräche während die Kinder sich am Glücksrad über die Gewinne freuten. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen helfenden Tagesmüttern/Tagesvater für die tatkräftige Unterstützung bedanken.

Infostand auf dem Waiblinger Marktplatz am 26.06.2019

Am Mittwochvormittag waren wir während des Waiblinger Wochenmarktes mit unserem Infostand präsent und informierten interessierte Marktbesucher über den Beruf Tagesmutter/Tagesvater.

49. Waiblinger Stadtlauf 

Fünf unserer Tagespflegepersonen gingen beim 49. Waiblinger Stadtlauf an den Start. Bei besten Sonnenwetter wurde die Walking Strecke von 6,6 km zurückgelegt.

Bemalte Bienen vor dem Familienzentrum KARO

Rechtzeitig vor dem Beginn der Remstalgartenschau wurden nun auch unsere bemalten Bienen vor dem Familienzentrum KARO aufgestellt.

Vielleicht haben Sie Ihre bemalte Biene schon entdeckt.

Informationsstand Bienenflug Korb

Am Sonntag, 24.03.2019 waren wir zum ersten Mal beim „Korber Bienenflug“ mit unserem Stand an der Alten Kelter dabei. Bei frühlingshaftem Wetter waren sehr viele Besucher mit Kindern unterwegs und erfreuten sich an unserem Glücksrad und den Gewinnen. Während wir mit den Erwachsenen in lockerer Atmosphäre gute Gespräche führten. Nach kurzer Zeit sahen wir viele unserer gelben Luftballons und Frisbees in der Luft. Tatkräftige Unterstützung erhielten wir von mehreren Tagespflegepersonen aus Korb bzw. von der Korber Höhe. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön für den tollen Einsatz und Ihre Hilfsbereitschaft. An diesem Tag konnten wir viele Besucher für die Kindertagespflege begeiste

Weihnachtsmarkt in Korb am 08.12.2018

 

Wie bereits in den vergangenen Jahren präsentierten wir uns auch in diesem Jahr wieder mit unserem Infostand auf dem Korber Weihnachtsmarkt. Auf Grund des regnerischen und windigen Wetters haben wir unseren Stand kurzfristig in den Vorraum der Alten Kelter verlegt, was sich als eine sehr gute Idee herausstellte. Viele Weihnachtsmarktbesucher freuten sich darüber, dass sie sich bei uns im trockenen für einige Zeit aufwärmen konnten und somit ergaben sich sehr viele intensive Informationsgespräche und die Kinder erfreuten sich an unserem Glücksrad über die Gewinne. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei den mithelfenden Tagesmüttern Frau Imane Grubert, Frau Rana Stößer und Frau Katja Kalkau für ihren tollen Einsatz und Ihre tatkräftige Unterstützung bedanken!

Adventsbacken

 

Am 3.12.2018 nutzten auch in diesem Jahr wieder einige Tagesmütter mit ihren Tageskindern sowie eigenen Kindern unser Angebot zum Plätzchen backen im Advent. Alle Kinder waren mit vollem Eifer dabei und schon nach kurzer Zeit zog der leckere Duft durchs Familienzentrum KARO. Der Einsatz und die Ausdauer haben sich wieder einmal gelohnt und die selbstverzierten Weihnachtstütchen waren rasch mit den schmackhaften Backwerk befüllt und konnten mit nach Hause genommen werden.

 

Bienenmalaktion „Remsi“

 

Am Dienstag, 06.11.2018 trafen wir uns am Nachmittag mit 5 Tagesmüttern und 15 Kindern im Werkraum vom Familienzentrum um gemeinsam Holzbienen zu bemalen.

Die Biene „Remsi“ ist das Maskottchen der Remstalgartenschau 2019. Wir danken den fleißigen „Malern“ für die tollen, lustigen und ganz individuell bemalten Bienen und freuen uns schon, diese bald in der Öffentlichkeit an ihrem Standplatz zu bewundern.    

Infostand mit Kinderaktion im Freibad in Weinstadt – Strümpfelbach

 

Bei sonnigem und warmen Spätsommerwetter machten wir uns am Mittwoch, 29.08.2018 gegen 11.00 Uhr auf den Weg ins Freibad nach Weinstadt-Strümpfelbach. Nachdem wir unseren Informationsstand und unser beliebtes Glücksrad für Kinder an einem zentralen Platz aufgebaut hatten, kamen schon die ersten interessierten Freibadbesucher und einige Kinder um unseren Stand zu besuchen und am Glücksrad zu drehen. Mit unseren  Wasserbällen, Jojos und anderen Preisen konnten wir viele Kinder glücklich machen. In guten Gesprächen   konnten wir die interessierten Freibadbesucher ausführlich zum Thema Kindertagespflege und über die Tätigkeit Tagesmutter/Tagesvater informieren. Für uns war dies wieder eine gelungene Aktion und wir hoffen, dass wir das Interesse an der Kindertagespflege einiger Freibadbesucher wecken konnten.

 

Freibadaktion am 23.08.2018 in Waiblingen

 

Bei schönem Wetter starteten wir bereits am Vormittag zu unserer ersten Freibadaktion ins Waiblinger Freibad. Gleich am Eingang durften wir unseren Informationsstand und unser beliebtes Glücksrad für Kinder aufbauen, so dass es nicht lange dauerte, bis die ersten interessierten Freibadbesucher  unseren Stand besuchten. In ungezwungener Atmosphäre kamen wir schnell mit „Jung und Alt“ ins Gespräch. Nach kurzer Zeit hatte sich auch unser kostenloses Glücksrad bei allen Kindern im Freibad herumgesprochen und der Andrang war sehr groß. Mit unseren  Wasserbällen, Jojos und anderen Preisen konnten wir alle Kinder glücklich machen und führten interessante Gespräche mit den Eltern oder Großeltern. Wir blicken auf eine gelungen Aktion zurück und freuen uns, wenn wir das Interesse an der Kindertagespflege einiger Freibadbesucher wecken konnten.

Marktplatzpräsenz in Waiblingen am 22.08.2018

 

Am Mittwoch, 22.08.2018 präsentierten wir uns bei sonnigem Wetter am Vormittag für 2 Stunden mit unserem Stand auf dem Waiblinger Wochenmarkt. Besonders viele Eltern mit Kleinkindern interessierten sich für die Kindertagespflege und waren sehr dankbar für unsere Informationen. Mehrere Passanten erkundigten sich über den Beruf Tagespflegeperson. Auch einige Tagespflegepersonen sowie abgebende Eltern mit ihren Kindern freuten sich, uns in der lebhaften Marktplatzatmosphäre anzutreffen und kurz mit uns ins Gespräch zu kommen.

Altstadtfest Waiblingen

 

Wie bereits im vergangen Jahr haben wir am Sonntag, 01.07.2018 um 10.00 Uhr begonnen, unseren Stand mit unserem beliebten Glücksrad auf der Erleninsel aufzubauen. Nach dem Motto „jeder Dreh ein Gewinn“ erfreuten wir wieder viele Kinder aller Altersgruppen mit unseren Luftballons, Jojos und Wasserbällen.

Die Seifenblasenmaschine kam bei Jung und Alt sehr gut an. Während die Kinder eifrig beschäftigt waren, haben wir intensive Gespräche rund um die Kindertagespflege mit den Eltern, Omas und Opas führen können. Das Interesse am Beruf Tagesmutter/Tagesvater war bei etlichen Festbesuchern sehr groß.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei allen mithelfenden Tagesmüttern Familien bedanken.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Altstadtfest!

Bundeszertifikatsübergabe

 

Die stetige Weiterentwicklung der Qualität in der Kindertagespflege liegt uns besonders am Herzen.Aus diesem Grund ist der Tageselternverein Waiblingen e.V. stolz darauf, dass 15 Tagespflegepersonen das Bundeszertifikat erworben haben. Die persönliche Übergabe des Zertifikates fand am Donnerstag, 07. Juni 2018 statt.

 

Korber Straßenfest am Sonntag, 24.06.2018

 

Beim Korber Straßenfest erfreuten sich wieder viele Besucher mit Kindern an unserem Glücksrad. Nach erfolgreicher Beantwortung der Quizfragen, nach Alter gestaffelt, gab es für jedes Kind einen Gewinn z.B. Jojos, Luftballons sowie Trostpreise und auch viele Hauptgewinne. Die Seifenblasenmaschine war wieder der Renner. Tatkräftige Unterstützung erhielten wir von mehreren Tagespflegepersonen (nicht nur aus Korb) und wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihren Einsatz bedanken. An diesem Tag konnten wir erneut viele Festbesucher für die Kindertagespflege begeistern. Auch einige bekannte Gesichter kamen an unserem Stand vorbei und wir bekamen für unsere Präsenz viel positives Feedback.

4. Fachtag

Der 4. Fachtag für Tagespflegepersonen aus dem Rems-Murr-Kreis fand am 3. März 2018 in Waiblingen statt.

Die Veranstaltung begann vormittags im Bürgerzentrum Waiblingen. Die erste Vorsitzende vom Tageselternverein Waiblingen Frau Gisela Stecher und die erste Bürgermeisterin Frau Christiane Dürr begrüßten die Teilnehmer und gaben dann das Wort an Herrn Dr. Hans-Ulrich Grimm, Journalist und Autor mehrerer Bestseller Bücher, wie „Vom Verzehr wird abgeraten“, „Die Suppe lügt“ und seinem neuesten Buch „Gummizoo macht Kinder froh“.

Nachmittags fanden im Familienzentrum KARO verschiedene Workshops statt. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit zwei verschiedene Workshops zu besuchen.

Ein gelungener Tag mit vielen positiven Eindrücken, wertvollen Informationen und Anregungen ging zu Ende und wir danken allen die daran teilgenommen und mitgeholfen haben.

 

25.01.2018 Verleihung Kreiszertifikat

Im vergangenen Jahr haben 11 Tagespflegepersonen ihre Grundausbildung zur Tagesmutter bzw. zum Tagesvater abgeschlossen. Dies nahmen wir zum Anlass den Tagespflegepersonen am 25.01.2018 ihr Kreiszertifikat in einem kleinen, festlichen Rahmen zu übergeben.

Mitglieder die bereits seit zehn Jahren unseren Verein unterstützen wurden an diesem Abend ebenfalls geehrt.

Wir wünschen allen Tagespflegepersonen eine schöne Zeit und viel Spaß mit ihren Tageskindern.

Tag der offenen Tür im Familienzentrum Weinstadt

Am Samstag, 18.11.2017 von 14.00 – 17.00 Uhr veranstaltete das Familienzentrum Weinstadt einen  „Tag der offenen Tür“ in seinen Räumlichkeiten in der Bahnhofstraße 19 in Weinstadt - Endersbach. In gemütlicher Atmosphäre gab es verschiedene Mitmachaktionen für „Groß und Klein“. Wir waren mit unserer beliebten Buttonmaschine vor Ort und viele Kinder gestalteten, zum Teil auch mit Unterstützung der Erwachsenen, mit großem Eifer ihren eigenen Ansteckbutton. Es ergaben sich einige interessante Gespräche zum Thema Kindertagespflege und wir informierten die Erwachsenen über den Beruf Tagesmutter/Tagesvater.

Eröffnung der „Zwergenstube in der Wasserstube“ in Waiblingen

Eine neue „Kindertagespflegestelle in anderen geeigneten Räumen“ wurde am Freitag, 10.11.2017 um 14.00 Uhr in der Mendelssohnstraße 2 in Waiblingen offiziell eröffnet.

Die beiden langjährigen Tagesmütter Evi Mager und Gabriele Rümelin betreuen in der „Zwergenstube in der Wasserstube“ bis zu neun Kinder.

Der Einladung zur Eröffnungsfeier sind neben dem gesamten Vorstand des Tageselternvereins Waiblingen e. V., einigen Stadt- und Gemeinderäten, Vertreter vom Jugendamt sowie viele Eltern mit ehemaligen Tageskindern gefolgt. Ganz besonders freuten wir uns über die Rede von Frau Schwiertz, Leiterin des Fachbereichs Bildung und Erziehung der Stadt Waiblingen, welche in Vertretung von Frau Dürr, Erste Bürgermeisterin der Stadt Waiblingen, uns das Grußwort überbrachte.

Mit vollem Einsatz der beiden Tagesmütter, ihren Familien und einiger Mitarbeiter vom Tageselternverein Waiblingen e. V., z. B. beim Kinderschminken, Popcorn machen, Kuchenbacken, Getränke servieren usw. blicken wir auf eine schöne und gelungene Eröffnungsfeier zurück.

„Kinder mit Märchen spielerisch fördern“

Unter dem Thema „Kinder mit Märchen spielerisch fördern“ fand am Montag, 25.09.2017 17.30 – 20.00 Uhr der zweite Teil der Fortbildungsveranstaltung mit der Märchenerzählerin Heidi Hofmann statt.

Dieses Mal begrüßten wir Frau Hofmann im Lesecafé der Stadtbücherei Weinstadt.  

Sa, 16.9.2017

Am Samstag, 16.09.2017 waren wir mit unserem Informationsstand neben dem „Backhäusle“ in Weinstadt –Strümpfelbach in der Nähe eines gut besuchten Gemüsestandes präsent.

Ziel der Aktion war die Gewinnung neuer Tagespflegepersonen in Strümpfelbach.

Di, 12.09.2017 Infostand Stadtbücherei Weinstadt.


Am Dienstag, 12.09.2017 von 15.00 - 17.00 Uhr informierten wir erstmalig in der Stadtbücherei Weinstadt - Beutelsbach zum Thema Kindertagespflege und über den Beruf Tagesmutter/Tagesvater.
Gemeinsam mit der Leiterin der Bücherei Frau Kammerer freuten wir uns darüber, 4 neue Medien zum Ausleihen als Spende vom Tageselternvereins Waiblingen e. V. überreichen zu dürfen. Dies sind im einzelnen zwei Fachbücher: "Mein Beruf Tagesmutter/Tagesvater; Praxisratgeber professionelle Kindertagespflege", ein Kinderbilderbuch "Ein Tag bei meiner Tagesmama" sowie eine DVD mit 2 Filmen "Mein Kind bei einer Tagesmutter/Tagesvater und "Wie werde ich Tagesmutter/Tagesvater".

Weinstadt Messe

Am 09.09. und 10.09.2017 präsentierte sich der Tageselternverein Waiblingen e.V. gemeinsam mit der Stadt Weinstadt auf der Weinstadt Messe im Bildungszentrum Weinstadt-Endersbach. Viele Besucher kamen an beiden Tagen um sich über die Angebote der über 50 Aussteller zu informieren. Die kleinen Besucher gestalteten individuelle Buttons. Groß und Klein erfreuten sich über die Gewinne beim Dreh unseres Glücksrades.

4.9.2017, Besuch auf dem Abenteuerspielplatz

Am Montag, 04.09.2017 informierten wir die Besucher auf dem Abenteuerspielplatz in Weinstadt – Strümpfelbach über die Perspektive Tagesmutter / Tagesvater und  zum Thema Kindertagespflege. Es ergaben sich nette Gespräche mit den Eltern oder auch Großeltern die mit Kindern bzw. Enkelkindern an diesem Nachmittag zahlreich vertreten waren.

Präsens auf dem Marktplatz 12.7.2017

Am Mittwoch, 12.07.2017 waren wir wieder auf dem Waiblinger Marktplatz, um mit unserem Präsentationsstand auf dem Wochenmarkt  die Marktbesucher zu informieren. Etliche, die unseren Verein bereits kennen, freuten sich, mit uns ins Gespräch zu kommen und Informationen auszutauschen. Und immer wieder war es möglich, neu Interesse für dieses Arbeitsfeld zu wecken, sowie auch Eltern über die Möglichkeit der Kindertagespflege zu informieren.

„Des kam jetzt aber gerade recht!“ meldete ein Vater mit Kind zurück.

Aktionstag am 18.03.2017 „Schau mal rein: In die Kindertagespflege“

Presseartikel
buero@tageselternverein-wn.de_20170328_1[...]
PDF-Dokument [837.7 KB]

Der vom Landesverband Kindertagespflege Baden Württemberg e.V. am Samstag, 18.03.2017 initiierte landesweite Tag der offenen Tür fand unter dem Motto: „Schau mal rein, in die Kindertagespflege“ statt.

Um die Kindertagespflege einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und viele Entscheidungsträger der Kommunen sowie Landtags - und Bundestagskandidaten für die Kindertagespflege zu sensibilisieren, organisierten wir sowohl in Waiblingen am Postplatz Forum als auch in Weinstadt im Kalkofengebiet vor dem Edeka-Aktiv-Markt Reichert einen Luftballonstart.

Für jede unserer 70 Tagesmütter/Tagesväter, die für den Tageselternverein Waiblingen tätig sind,  haben wir an beiden Orten einen Luftballonsteigen lassen. Jeder  Luftballon war mit einer Postkarte und Namen der Tagesmutter/Tagesvater versehen. Finder der Postkarten erhalten nach Rücksendung der Postkarten eine kleine Überraschung.  In Waiblingen wurde die Verwaltungsspitze durch Frau Baubürgermeisterin Birgit Priebe vertreten sowie Vertreter der Fraktionen.

In Weinstadt gab Herrn Oberbürgermeister Michael Scharmann nach einer kurzen Ansprache den Startschuss für die Luftballons. Vertreten war die Kommune Weinstadt durch Herrn Gerhard Friedel vom Amt für Familie sowie Gemeinderätin Frau Isolde Schurrer. 

Zwei Tagesmütter, Frau Gabriele Rümelin und Frau Iris Knapp öffneten am Nachmittag die „Türen“ ihrer Kindertagespflegestelle in Waiblingen.

Vielen Dank an alle Helfer für die tatkräftige Unterstützung, die trotz Regenwetter maßgeblich zum Gelingen der Aktion beigetragen hat.

Waiblingen

Weinstadt

"Dinner for you"

„Im vergangenen Jahr haben wieder fünf Tagespflegepersonen aus unserem Verein ihre Grundqualifizierung abgeschlossen. Das Kreiszertifikat wurde ein einem feierlichen Rahmen am Montag, 30.01.2017 im Familienzentrum KARO von unserer Vorstandvorsitzenden Gisela Stecher und den beiden Kursleiterinnen Frau Barbara Schaal und Frau Karin Kirsch übergeben. Des Weiteren wurden auch Mitglieder die im Jahr 2016 bereits seit zehn Jahren unseren Verein unterstützen mit einer Urkunde geehrt.“

Demonstration

Kindertagespflege in trockene Tücher bringen! Unter diesem Motto startete der Landesverband Kindertagespflege BW e.V. einen Aufruf an alle Tageselternvereine Baden-Württembergs, sich an einer Demonstration gegen die geplante Kürzung der finanziellen Mittel für die Qualifizierung von Tagesmütter/tagesväter, die die grün-schwarze Landesregierung plant, zu beteiligen. Um 13.00 Uhr eröffneten die Mitarbeiter des Landesverbandes die Aktion mit einem Aufruf an die Geschäftsführer, Vorstände sowie Mitarbeiter der Tageselternvereine, an die zahlreich anwesenden Tagesmütter/Tagesväter, welche zum Teil mit ihren Tageskindern vor Ort kamen und an die Vertreter der einzelnen Fraktionen vom Landtag Baden- Württemberg miteinander gemeinsam ins Gespräch kommen. An die Passanten wurden Flyer verteilt und es gab eine Unterschriftenaktion.

Messe Job und Karrieretage

2.6.2016 - 10 jährige Kooperation

am 02.06.2016 wurde in der Alten Kelter in Korb die 10 jährige Kooperation der Gemeinde Korb mit dem Tageselternverein Waiblingen e.V. gefeiert.

Bürgermeister Herr Jochen Müller erwähnte in seinem Grußwort die Wichtigkeit der Kindertagespflege für die Gemeinde Korb und bedankte sich für die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Tageselternverein über den Ausbau der Betreuung bei unserer ersten Vorsitzenden Gisela Stecher.

Ein großes Dankeschön geht an unsere Korber Tagesmütter für die wunderbare und wichtige Arbeit die sie in der Gemeinde Korb leisten.

Frühstückstreffen mit den Landtagsabgeordneten

Zeitungsbericht
Zeitungsbericht.pdf
PDF-Dokument [775.7 KB]

 Das Frühstückstreffen mit den Landtagsabgeordneten am 23.2.2016 war sehr positiv.

Gemeinsam mit den Tageselternvereinen Winnenden und Fellbach konnten wir begrüßen:
Frau Karin Altpeter, SPD – Arbeits- und Sozialministerin  in Baden-Württemberg
Herr Prof. Dr. Ulrich Goll, FDP – MdL
Herr Willi Halder, Bündnis 90 die Grünen – MdL
Herr Siegfried Lorek, CDU
10 TPP aus den 3 Vereine

Tag der offenen Tür im Familienzentrum in Weinstadt-Endersbach am 21.11.2015

24.09.2015  „10 Jahre Kooperation Tageselternverein Waiblingen und Stadt Weinstadt“.

Pressemitteilung

 

10 Jahre Kooperation mit Tageselternverein

 

Die Kindertagesbetreuung in Weinstadt hat steckt in einer rasanten Entwicklung. Neben dem Ausbau an ganztägigen Betreuungsmöglichkeiten in Kinderhäusern, dem Krippenausbau und dem Ausbau von Grundschulen zu Ganztagesschulen übernehmen Tageseltern einen gewichtigen Teil in der lokalen Betreuungslandschaft.

 

Der Grundstein für diese tragende Rolle wurde im Jahr 2005 durch die Kooperation zwischen der Stadt Weinstadt und dem Tageselternverein Waiblingen e.V. gelegt. Der Tageselternverein kümmert sich seit dem um die Organisation von Tagespflegepersonen, die Vermittlung von Betreuungsmöglichkeiten, die Qualitätssicherung und Ausbildung und um die Finanzierung mit dem Jugendamt. 

 

Seit 2005 wurde die Kinderbetreuung für Kinder ab 6 Monaten bis ins Schulkindalter durch qualifizierte Tagespflegepersonen stetig ausgebaut. Derzeit zählt Weinstadt  71 Tageskinder. Der Tageselternverein Waiblingen e.V. ist jeden Donnerstag von 16:00 – 17:00 Uhr in Weinstadt-Beutelsbach im Amt für Familie, Bildung und Soziales präsent und informiert Eltern sowie angehende Tagespflegepersonen zu den Angeboten. Des Weiteren wird es ab Oktober im neuen Familienzentrum Weinstadt in der Bahnhofstraße, Endersbach eine weitere Sprechstunde geben.

 

Die Stadt Weinstadt fördert den Tageselternverein, die Tagespflegepersonen und Eltern, die diese Betreuungsform in Anspruch nehmen mit jährlich 100.000,- € 

 

Auf diese Entwicklung sind Stadt und Tageselternverein gleichermaßen stolz und  freuen sich auch für die Zukunft auf eine fruchtbare gute Zusammenarbeit. Das Jubiläum wird am 24. September 2015 für die Kooperation mit einer kleinen Feier im Kurt-Dobler-Saal in Beutelsbach feierlich gewürdigt. Besucher und interessierte sind herzlich willkommen.

 

 

Gütesiegelverleihung und 15-jähriges Jubiläum 18.11.2014

Gütesiegelverleihung Zeitungsartikel
Scanner_20141202_101105.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]
Gütesiegelverleihung Zeitungsartikel 2
Scanner_20141202_102249.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

29.7.2014 Vertragesunterzeichung bei der Wiedereröffnung des "Korber TigeR"

28. Juni 2014 Kick off Veranstaltung Projekt Sprache

Eröffnung Familienzentrum