1. Hilfe Kurse am Kind

Erste Hilfe Kurse am Kind für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

9 Unterrichtseinheiten 

Hinweis: Dieser muss zur Aufrechterhaltung der Erlaubnis zur Kindertagespflege nach §43 SGB VIII alle 2 Jahre aufgefrischt werden. 

 

 

Erste Hilfe am Kind für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen (9 UE)

 

Wissen, was im Notfall zu tun ist – Erste-Hilfe-Maßnahmen können Leben retten.

Jede Kindertagespflegeperson ist verpflichtet alle 2 Jahre einen EHK am Kind für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen zu besuchen. Ab dem Jahr 2022 werden Erste-Hilfe-Kurse nur noch zentral über das DRK Rems-Murr-Kreis angeboten.

In dem Jahr, in dem Sie einen Kurs benötigen, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Suchen Sie sich frühzeitig auf der Homepage des DRK einen für Sie passenden Kurs (Erste Hilfe am Kind für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen!!) aus und melden Sie sich dort an (www.drk-rems-murr.de/erste-hilfe/erste-hilfe-am-kind-erste-hilfe-fuer-bildungs-und-betreuungseinrichtungen.html).
  2. Teilen Sie Ihrem Verein unbedingt vor Kursbeginn mit, wann Ihr Kurs stattfindet.
  3. Sie benötigen für die Teilnahme unbedingt einen Gutschein der Unfallkasse Baden-Württemberg, ansonsten müssen Sie die entsprechende Kursgebühr vor Ort selbst bezahlen (50 €, Stand bei Drucklegung). Über die Vorgehensweise im Einzelnen informieren Sie sich bitte bei Ihrem Verein.
  4. Reichen Sie nach der Kursteilnahme eine Kopie Ihrer Teilnahmebescheinigung bei Ihrem Verein ein.